Hey liebe Leute,

nach dem ersten orientierungstreffen im November wird es im Januar nochmal die Möglichkeit geben, zusammen zu kommen und beginnen, ReiseUni 2020 zu planen! Dabei könnt ihr alle eure Fragen zur ReiseUni fragen und beginnen, Ideen zu spinnen. Wir werden uns mit dem Träumen beschäftigen, was ReiseUni sein kann, mit Themen, die in uns allen Schlummern und Motivationen, die freigelegt werden wollen. Aber auch mit Organisation, mit „dran bleiben“, mit Öffentlichkeitsarbeit und Workshops und Netzwerkarbeit. Und was ReiseUni sonst noch alles sein kann! 🙂

Dazu lade ich vom 10.-13.Januar in meine WG nach Hamburg alle ein, die am ReiseSommer2020 Interesse haben und mitgestalten wollen.
Montag der 13.11 ist dann reiner Abreisetag. Schlafplätze für die 2-3 Nächte wird es geben, bringt bitte Isomatte und Schlafsack mit. Wenn ihr aber die Möglichkeit habt, anderswo in Hamburg unterzukommen oder wenn ihr besonderen Rückzugsort braucht, wäre es super, wenn ihr euch um eine andere Unterkunft kümmert.

Wie üblich gestalten wir die Tage zusammen, ich werde aber wieder einen Vorschlag ausarbeiten und einiges an Programmideen vorbereiten. Wenn jemensch mitgestalten und mitorganisieren möchte, meldet euch gerne bei mir!

Rückmeldung ist super, Fragen auch gerne entweder per Mail (Johannesarens@gmx.de) oder per Telegram/Signal/Anruf (017631666531)

Liebe Grüße, Johannes