ReiseUni-Studiengang: GlobalFuture – verantwortungsvolle Zukunftsgestaltung

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die Bildung anders machen wollen: selbstbestimmt, frei, konstruktiv und zukunftsweisend!

Diesen Sommer möchten wir unterwegs sein: zu Fuß, mit dem Fahrrad, im eigenen Auto oder trampend; in Natur und Großstadt übernachten wir auf der freien Wiese, im Zelt oder auf der Couch. Unterwegs zu neuem Wissen zu den globalen Herausforderungen unserer Zeit wollen wir im Rahmen unseres Studienganges „verantwortungsvolle Zukunftsgestaltung“ lernen, wie unsere Welt und Gesellschaft funktioniert, was sich verändern muss und wie es weiter gehen kann!
Dazu besuchen wir Experten, Projekte und Gemeinschaften, von denen wir lernen können, wie theoretisch und ganz praktisch Veränderung entstehen kann. Wir werden Interviews führen, in Dialog treten und einen Blog dabei schreiben. Jeder kann einen eigenen Schwerpunkt legen, welches uns täglich beschäftigen und dann gemeinsam reflektiert und ausgewertet wird. Dabei wollen wir Menschen vernetzen, eigene Workshops geben, neue Projekte initiieren und zeigen, dass Bildung lebensnah, lösungs- und zukunftsorientiert sein kann! Großes Zielprojekt des gesamten Studienganges ist die Einrichtung einer digitalen Plattform namens „GlobalFuture“, welche unter selbigem Namen in einem anderen Beitrag von uns erläutert wird.

Advertisements